Figuren Kopien Rekonstruktionen


Zerfreila war eine Maiensäss-Siedlung, 1800 Meter über Meer, über der Gemeinde Vals gelegen.
Das war einmal, denn heute befindet sich hier ein Stausee.
Die herrliche Welt von Zerfreila ist nur noch Erinnerung, denn das Dorf wurde geflutet.


   

Das Wasserkraftwerke wurde 1959 eingeweiht.
Oberhalb des Stausees wurde als Ersatz
für die alte Kapelle vom Kraftwerkbetreiber
eine Kapelle gebaut, dabei wurde
der Ritz Altar des alten Sakralbaues eingebaut.


 
   

2014 wurde aus der Kapelle die Figur des
Hl. Bartholomäus ( 61 cm. ) entwendet.

Unser Atelier wurde beauftragt eine Rekonstruktion
der Figur anzufertigen.

Die Fassung wurde durch das Atelier:
Restauro, Esther Kersting, 6102 Malters
ausgeführt.


Anfertigen des Tonmodells
Geschnitzte Figur in Lindenholz
Figur gefasst.
 
   

Hl. Fridolin

Rekonstruktion durch uns angefertigt nach demOriginal im Historischen Museum Basel.



Die Heiligenfigur Fridolin, datiert um das Jahr 1550, mit dem toten Urso wird wieder einen Platz in der Kaister Barockkirche St. Michael erhalten.

Die Statue hatte ursprünglich in der ehemaligen Kaister Kirche ihren festen Platz, später dann auch in der 1717 erstellten, neueren Kirche. Aus nicht bekannten Gründen wurde die Figur irgendwann verkauft. 1926 konnten die damaligen Verantwortlichen des historischen Museums Basel den Fridolin aus einem Basler Antiquariat erwerben. Der einst in Kaisten beheimateten Figur wird nachgesagt, dass sie zu den wenigen gehört, die Fridolin in inniger Umarmung mit einem freundlichen Tod darstellt.

Original bleibt in Basel

Die Kaister Georg Winter und Viktor Bäumlin setzen sich seit über einem Jahr für die Heimkehr des heiligen «Fridolins von Säckingen» in die Dorfkirche ein. Sie haben nun nach dem positiven Entscheid der Kirchenpflege die nächsten Schritte in die Wege geleitet. Dabei geht es nicht um den Rückkauf des Originals. Einem solchen Verkauf würden die Verantwortlichen des historischen Museums in Basel nicht zustimmen. Zustimmung hingegen erteilten sie der Digitalisierung ( 3D - Scan ) der 88 Zentimeter grossen Statue. Die Bildhauer Toni Meier / R. Odermatt, Kriens haben nun anhand dieser Daten eine Rekonstruktion des Fridolins mit dem Urso aus Lindenholz hergestellt.



Hl. Fridolin und Urso, Rekonstruktion

Original des Hl. Fridolin um 1550. Historisches Museum Basel
 
   
   

Vor knapp 160 Jahren gründeten Briger Auswanderer in der argentinischen Provinz Santa Fe das Dörfchen San Jerónimo Norte.
Am kommenden Donnerstag nun werden Vertreter der Brig-Gliser Stadtbehörden im argentinischen 5500-Seelen-Dorf
einen Partnerschaftsvertrag unterzeichnen.


Die Delegation aus dem fernen Wallis reist indes nicht mit leeren Händen nach Argentinien: Mit im Gepäck haben sie eine Kopie derjenigen Marienstatue, die in der Gliser Kirche steht.
Bereits 1863 hatten zwei Auswanderer ebenfalls eine Kopie dieser Statue nach San Jerónimo Norte mitgenommen. Diese ist inzwischen allerdings in Privatbesitz.
Die Gläubigen des Dorfes haben deshalb den Wunsch geäussert, eine neue Kopie des Gliser Originals in ihrer Kirche aufzustellen.

Zusammen mit dem Krienser Holzbildhauer Toni Meier u. Sohn zeichnete der Briger Restaurator
Martin Furrer für die Herstellung der 120 cm. grossen Figur verantwortlich.


 
Einweihung der Madonna in San Jeronimo Norte / Argentinien
 
   

Neu angefertigte Kopie des
Waldbruders in Arlesheim


 

 
 

 
     
     
     
     

Pfr. Kirche Giswil
1992 wurden die Originale der nachfolgenden 4 Figuren, die der Bildhauer Hans Schürmann aus Kriens um 1657 geschaffen hatte, aus der Kapelle entwendet.
Durch unser Atelier wurden anhand von Fotos Rekonstruktionen in Lindenholz erstellt. Die Bilder zeigen Hl.Bruder Klaus, Hl.Jakobus, Hl.Nikolaus, Hl. Georg


       
       
       
Hl. Georg Hl. Georg. gefasst Hl. Jakobus Hl. Jakobus gefasst
Hl. Bruder Klaus Hl. Bruder Klaus gefasst Hl.  Nikolaus Hl. Nikolaus
       

Hl. Antonius Eremiti
Die Figur wurde um 1670 durch Bildhauer  W. Tüfel, CH - Sursee geschaffen und war an der Choraussenwand in einer Nische platziert. Bedingt durch die Witterungseinflüsse hat die Figur stark gelitten. Durch uns wurde eine Kopie von der Figur erstellt. Das Original fand in der Kapelle einen neuen Platz.
Standort: Mooskapelle, CH - Beromünster


  Hl. Antonius Eremiti Vorzustand Hl. Antonius Eremiti Kopie  
       

Gotische Bildtafeln 14 Nothelfer
Die Originale der Bildtafeln wurden 1990 aus der Kirche entwendet. Auf Grund von Fotos und Dias haben wir genaue Rekonstruktionen in Lindenholz erstellt.
Standort: Pfr. Kirche, CH - Bertiswil

( Inzwischen sind die Originale der Bildtafeln in einer Scheune in Italien sichergestellt worden.)


  Gotische Bildtafel Gotische Bildtafel  
       

Hl. Ulrich Hl. Ulrich, 75cm
Original um 1480
Kopie in Lindenholz
Hl. Anna selbdritt Hl. Anna Selbdritt, 75 cm
Original um 1480
Kopie in Lindenholz,
Hl. Johannes Hl. Johannes
Original um 1500
Kopie in Lindenholz
Kreuzabnahme Kreuzabnahme 67 cm
Das Original stammt 
aus der Zeit um 1480.
Kopie erstellt in Lindenholz.
       

Nächste Seite / Forward


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken